Advertising

ROMANOU doctor porno


Grüße, ich bin Ahmet aus Istanbul, ich bin 23 Jahre alt, habe braune Haare, 1,90 Meter groß, mit einem Körper, der als Tür gezählt werden kann und gutaussehend in durchsetzungsfähigem Stil. Kommen wir an mir vorbei, der Vorfall, den ich Ihnen gestehen werde, ereignete sich letztes Jahr zwischen mir und meiner eigenen Tante Nigar, und er ereignete sich ohne Erwartungen. Meine Tante ist eine 39-jährige blonde Frau, 1,70 Meter groß, mit milchigen Beinen, einem schönen Arsch und passt gut auf sich auf. Obwohl er einen 10-jährigen Sohn (namens Emre) hat. Letztes Jahr habe ich überlegt, wohin ich in den Urlaub fahren soll. Ich habe mit meiner Freundin Schluss gemacht und alle meine engen Freunde waren schon irgendwo in den Urlaub gefahren. Ich war so gelangweilt. Den Stress der Schule mit ausländischen Touristen konnte ich nur in den Sommerferien abbauen. Aber in diesem Sommer schien ich nicht in der Lage zu sein, etwas zu tun, sowohl wirtschaftlich als auch aus Freundschaft. Jedenfalls, während ich in diesen Gedanken war, rief uns meine Tante Nigar in Deutschland an. Sie haben lange mit meiner Mutter gesprochen, also habe ich es getan, damit es nicht beschämend wäre. Es sind Erinnerungsstücke. Meine Tante fragt, als sie fragt“ “Was machst du im Urlaub?” wie. Ich habe die Situation erklärt. “Ja, ich habe schon nach ihm gerufen. Dieses Jahr kann mein Schwager nicht in den Urlaub kommen, er konnte keinen Urlaub arrangieren. Ich werde mit Emre kommen. Würdest du mit uns nach Muğla kommen? Sie bleiben bei uns und Sie werden Urlaub haben.” Als er das sagte, akzeptierte ich sofort, ohne nachzudenken. Meine Tanten hatten eine Poolvilla in Muğla und es war ein sehr schöner Ort für einen freien Urlaub. Wir waren uns einig, Tag und Uhrzeit waren festgelegt, sie würden direkt mit dem Anschlussflugzeug dorthin fahren, und ich würde von hier aus mit dem Bus fahren. Wie auch immer, der Tag kam, wir gingen, wir trafen uns in Dalaman. Wir umarmten uns, wir sehnten uns und dann machten wir uns auf den Weg. Wir waren sehr müde, als wir nach Hause kamen. Wir duschten oder so und ruhten uns ein bisschen aus. Dann fing ich an, den Pool zu füllen. Meine Tante trug schon ihren Bikini, da sie von der Hitze überwältigt war. Ich war fassungslos, als ich meine Tante in diesem Bikini sah. Während sie sich um den Pool kümmerten, bereiteten sie den Tisch und die Sonnenliegen vor. Ich war sehr müde, meine Tante brachte etwas zu trinken mit und wir machten eine Pause. Wir sprachen über das Wetter. Meine Tante rieb sich damals mit Öl ein: “Ahmet, würdest du meinen Rücken schmieren, Schatz.” angeblich. Ich sagte direkt: “Okay Tante.” Ich sagte und fügte hinzu: “Aber wenn mein Onkel hier wäre, könntest du diesen Bikini nicht tragen, weißt du das auch.” Sagte ich. Meine Tante grinste und sagte: “Lass diese Fotze los, er konnte nicht einmal Urlaub bekommen, um Urlaub zu machen.” angeblich. Wir haben gelacht. Ich habe viel Sonnenöl auf ihren Rücken aufgetragen und angefangen, sie gut zu schmieren. Ich ging im Kreis von seinen Schultern herunter. Ich meine, es war so etwas wie eine Massage und eine Ölanwendung. Ich stellte vorsichtig Fragen und sah meine Tante mit den Augen des Käufers an. Beine und Hüften waren wie Stein. Ich habe so viel Sonnenöl gespritzt, dass es zu viel war und ich habe es direkt von der Taille bis zum Bauchnabel eingeölt. Dann wischte ich meine Hand über ihre Beine. Meine Tante sagte: “Danke, Schatz.” angeblich. Der Pool war auch voll. Meine kleine Nichte Emre und ich sind direkt in den Pool gesprungen. Während wir mit Emre im Pool Witze und Spiele spielten, sonnte sich meine Tante. Dann ging meine Tante unter die Dusche am Pool und entledigte sich der Öle und schloss sich uns mit einem Kopfsprung an. Wir drei genossen den riesigen Pool der Villa. Emre machte Witze mit seiner Mutter und sagte: “Du hast Bruder Ahmet, das hast du auch…”. Meine Tante warf auch Wasser und machte Witze. Ich nahm Emre mit ins und aus dem Wasser, indem ich an den Witzen teilnahm. Meine Tante sprang auf mich auf und versuchte mich ins Wasser zu schieben, also tauchte ich ein, nahm meine Tante zwischen ihre Beine auf meine Schulter und warf sie hoch. Wir hatten so viel Spaß. Mir gefiel es besser, mit meiner Tante zu scherzen. Jetzt verließ ich Emre und fing an, direkt mit meiner Tante zu scherzen. Indem Sie die Gelegenheit nutzen und sagen, dass 31-Material am Abend herauskommen wird. Ich berührte die Beine und das Gesäß meiner Tante und rieb meinen Schwanz ein wenig. Ich spürte, wie mein Schwanz anfing aufzustehen. Meine Tante hat das Spiel auch sehr genossen, “Genug.” Wie gesagt, es ging nonstop weiter. Also sagte ich (Bist du das!) und ich drückte meine Tante, als hätte ich sie am Pool gepackt, ich ging hinter sie und warf ihr mit der anderen Hand Wasser ins Gesicht. Wie du weißt, berührte mein aufrechter Schwanz den schönen Arsch meiner Tante. Ich habe mich auch daran angelehnt, ohne bemerkt zu werden. Meine Tante versuchte auch wegzukommen und drängte sich auf mich zu. Zu dieser Zeit übte mein Schwanz, der wie ein Pfahl war, einen schrecklichen Druck auf den Arsch meiner Tante aus. Und dieses kühle Wasser hat mich verbrannt. Ich war kurz davor, die Kontrolle zu verlieren. Aber meine Tante beharrte auf dem Spiel. Ich glaube, meine Tante hat das erkannt und ich glaube, sie hat nur auf ihre eigene Weise nach Vergnügen gesucht. Jedenfalls war das Geplänkel bald vorbei, wir gingen raus und duschten. Wir waren sehr hungrig, wir haben gegessen. Im Laufe der Nacht unterhielten wir uns mit meiner Tante. Emma schlief. Da das Haus so groß war, war es sehr schwierig, alles zu verriegeln und zu kontrollieren, es gab viele Zimmer und Badezimmer im Haus. Nachdem wir die Müdigkeit des ersten Tages gesagt hatten, gingen wir in unsere Zimmer und gingen früh ins Bett. Sobald ich ins Bett ging, dachte ich darüber nach, was tagsüber mit meiner Tante passiert war und fing an zu hängen. Ich habe nach 1 Post 31 gut geschlafen. Es war Morgen, die gleichen Gespräche, Frühstück, Pool, Sonnenbaden usw. Während dieser Zeit dachte ich darüber nach, was gestern passiert war und sagte: “Kann ich meine Tante ficken?” Ich hatte eine Frage im Kopf … Und ich begann mit der Philosophie lass es uns versuchen und sehen. Ich ging in den Pool. Wir haben wieder einen Dreier, wenn wir Spiele sagen oder so, das gestrige Gespräch, Witze und dergleichen passierten einfach immer wieder. Wir machten einige Fortschritte mit meiner Tante, wir wurden intim. Ich nahm meine Tante in die Arme und warf sie in den Pool, berührte und drückte sie unbemerkt in den Pool und tauchte sogar ein und biss in ihren Hintern und ihre Beine. Meine Tante reagierte nicht so, als wäre es ganz normal, im Gegenteil, sie erzählte mit einem suggestiven Blick, dass sie es genoss. War meine Theorie wahr? Es waren noch 14 Tage bis zum Ende des Urlaubs und jeder Tag war 31 Tage in dieser Hitze. Nach einem Scherz im Pool trockneten wir uns ab, sonnten uns auf den Sonnenliegen und unterhielten uns lange. Meine Tante hat mich geölt, ich habe sie geölt. Der Junior experimentierte nach eigenem Ermessen mit Solo-Schwimmstilen. Meine Tante lag auf dem Rücken und sagte: “Mein lieber Ahmet, öl mich ein wenig ein.” angeblich. Ich nahm einfach das Öl und sagte: “Dreh dir den Rücken zu.” Sagte ich. “Ich werde so gut schlafen, ich kann nicht aufstehen, zuerst mein Gesicht einölen, Schatz.” angeblich. Und ich sage: “Okay.” Sagte ich. Und ich fing an, deine Arme zu schmieren. Meine Tante setzte das Gespräch mit geschlossenen Augen fort, während ich das Ölen genoss und versuchte, meine Erektion zu verbergen. Ich habe das Oberteil Stück für Stück eingeölt, jetzt geht es an die Unterseite des Bikinis und die Beine. Ich goss viel Öl auf meine Hände und fing an, seine Beinspitzen zu ölen. Die Öle rutschten zwischen ihnen, und ich legte meine Hand zwischen ihre Beine und sammelte die fließenden. Ich hatte ihre Waden in der Hand, ich wurde verrückt. Ich fuhr mit der Hand zwischen ihre Beine, dominierte zwischen ihre Beine. Auf der anderen Seite habe ich meine Tante geschnitten, mein Schwanz fühlte sich an, als würde er explodieren, als ich dieses Bild sah. Auch meine Tante ließ nach und spreizte leicht die Beine. Während ich die Beine mit meinen Händen fasste und schmierte, berührten meine Finger nach und nach den Schritt ihres Bikinis. Es war unmöglich, nicht verrückt zu werden. Ich speichel buchstäblich aus meinem Mund, es fiel mir schwer, mich davon abzuhalten, die Muschi meiner Tante zu kneifen. Meine Tante streckte ihre Beine ein wenig und ich fing an, den Teil ihres Bikinis von der Leiste bis zum Hintern zu ölen und zu berühren. Die Liebe war weg. Meine Tante öffnete ihre Augen nicht, sie versuchte mit ihrer knackenden Stimme etwas zu sagen: “Sir, Tante?” Sagte ich. “Du gibst eine sehr schöne Massage. Weitergehen.” er sagte und nannte es. Und ich sagte: “Danke.” Ich sagte, und das Gespräch endete. Ich setzte die sogenannte Massage fort. Ich fasste beide Beine vollständig mit meinen 2 Händen, drückte und ließ los. Meine Finger gingen in seiner Leiste auf und ab, und ab und zu schlug ich meine Finger in sein Netz. Meine Tante war fassungslos und erleichtert, aber ich war starr. Dann ging ich langsam zu den Kniescheiben, Waden, Knöcheln und Sachen wie: “Ist das genug?” Ich sagte: “Danke, Schatz.” angeblich. Ich ging direkt ins Badezimmer und machte eine schnelle 31. Ich war erleichtert. Wir haben uns sonnen. Als ich wieder den Pool oder so sagte, war es wieder Abend. Meine Tante sagte: “Mir ist langweilig, wir sind im Urlaub, wir sind immer zu Hause!” Sagte ich. Meine Tante sagte: “Du hast Recht, aber da ist Emre, lass uns die Ordnung des Kindes nicht stören. Wir werden auch zu Hause Spaß haben, Liebes.” angeblich. “Wie?” Sagte ich. Er stand auf, zeigte die Whiskey- und Wodkaflaschen, die er aus Deutschland mitgebracht hatte, und sagte: “Damit, für uns selbst!” angeblich. Plötzlich leuchteten meine Augen auf, es war, als hätte ich ein “Muschibild” in meinen Pupillen :))) Nach dem Abendessen fingen wir an, etwas zu trinken und zu plaudern. Emre war müde, weil er im Pool viel zu kämpfen hatte und früh schlafen ging. Meine Tante brachte sie zu ihrem Bett und kam zurück … Meine Tante und ich waren allein mit Alkohol, und da war mein geiler Schwanz im Bett. Meine Tante schaltete knisternde Musik ein. Ich habe sofort die schnellen CDs eingelegt, die das Konversationsmodell fortsetzen. Es war ungefähr 1:00 Uhr nachts. Meine Tante sagte: “Ich habe Kopfschmerzen von dieser Musik, lass uns langsam zuhören.” angeblich. Ich sagte “OK”, ich habe die CD gewechselt, den langsamen Track eingefügt. Aber vergebens, ich war mal geil, mein Schwanz stand auf und ab, wie ein Kranich. Langsame Tanzbeine kamen mir in den Sinn, der langsame Tanzstil hat immer funktioniert. “Wirst du mit deiner Tante, Nichte, einen langsamen Tanz machen?” Sagte ich. “Okay”, sagte meine Tante mit einem leicht beschwipsten und ausbeuterischen Blick. angeblich. Wir standen auf und begannen mit dem Teil der Titanic zu tanzen. Nach und nach fasste ich die Taille meiner Tante. Meine Tante warf mir die Hände um den Hals, und wir schwankten wie ein Schlaflied, und wir machten ab und zu Augenkontakt miteinander.

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
3 months ago 68  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In