Advertising

INDIAN bigo live


Ich BIN FERIDE Ich bin 24 Jahre alt. Ich habe einen sehr schönen Körper mit einer Körpergröße von 168 und einem Gewicht von 62 kg. Meine Hüften waren über dem Normalwert und sahen sexy aus.. Meine Brüste haben die Größe einer Melone und ich bin hetero.. Ich bin seit 6 Jahren verheiratet. Wir haben 1 Kind. Mein Sexualleben war gut, aber es hätte besser sein können.. Mein Mann ist 27 Jahre alt, groß und sehr gutaussehend.. Wir leben in Deutschland. Mein Mann hat einen schönen Job. Ich arbeite auch in einer Fabrik in der Qualitätskontrolle.. Nach zwei Jahren Ehe suchten wir Sex. Wir wollten eine andere Fantasie leben.. Wir verbringen die meiste Zeit am Wochenende auf der Suche nach Sexualität.. wir suchen nach verschiedenen aufregenden Dingen.. eines Tages beim Surfen im Internet, Ich habe mich für eine Website angemeldet, von der mein Mann nichts wusste.. wir schrieben mit jemandem eine SMS und schickten uns gegenseitig Bilder..

Ich fragte ihn, ob er Skype habe, er sagte ja.. füge mich hinzu, dann sagte ich, lass uns mit dem Glas sehen.. er stimmte zu.. Ich senkte die Moschee ein wenig und sagte, dass er mein Gesicht nicht sehen würde.. aber ich konnte ihn sehen, es war wie auf dem Bild mit dem gleichen.. er sagte, zeig es mir selbst für einen Moment, also habe ich es dem Kuss gezeigt .. komplimente und solche Sachen.. er wollte sich treffen, während er versuchte, mich zu beeindrucken.. er wollte mich sofort treffen.. lernen wir uns ein bisschen kennen.. er sagte okay und wir haben tagelang miteinander geredet.. aber mein Mann wusste es noch nicht.. wenn ich dich anrief, fragte er, ob du kommen würdest.. was hat es mit mir auf sich? Wenn ich frage.. sie betreten einen besonderen Ort mit einer Maske, Masken werden an alle Gäste geschickt und es ist notwendig, mit einem Abendkleid zu kommen.. Es war interessant für mich, aber ich sagte, ich muss nachdenken.. Der Eintrittspreis wird nicht von Frauen erhoben, nur von Männern und Ehepartnern.. Ich fragte wann. das Zimmer war 5 Tage später, das heißt, es war Mittwoch.

Ich habe Mittwoch geschaut, mein Mann wird zur Nachtschicht gehen.. Ich kann dem Mann auch einen Anruf schicken. Zwei Tage später kam der Anruf mit der Maske.. Ich ging zum Auto, um Nachtwäsche zu kaufen.. Ich habe ein schönes Kleid gekauft. Der Riss an der Seite war ziemlich hoch.. als ich meinen Schritt machte, waren sogar meine Hüften sichtbar. . nur ein Tanga drunter und dann ein Seil wie eine Schnur vorher, meine Lippen ragten heraus, nur um das Loch in meinem Arsch zu bedecken, selbst ich wurde provoziert, als ich in den Spiegel schaute.. dieser Teil kam und ich stieg ins Auto, nachdem mein Mann gegangen war.. es war nicht zu weit weg.. es war ein ziemliches Auto, als das Auto dort geparkt wurde.. es gab einen großen Ort, an den ich ging.. Ich hatte Angst, als ich eintrat, aber jetzt gibt es kein Zurück mehr.. sogar die Männer an der Tür sind maskiert.. Ich zeigte die Einladung und trat ein.. es war eine große Halle.. es gab eine Menge Zimmer an der Spitze..

alle plauderten miteinander und tranken etwas.. Ich fing auch an, etwas für mich selbst zu kaufen und zu trinken.. nachdem alle Gäste gekommen waren, erschien ein Anführer und die Frauen versammelten sich.. der Mann, der der Anführer war, die Leute, die diese Einladung erhalten haben.. sie müssen alles riskieren.. bevor die Masken fallen. Alles ist frei und er muss Liebe machen, ohne zu wissen, mit wem er zusammen sein wird.. Jede der Frauen geht in einen Raum und die Männer nehmen die auf dem Tablett ausgebreiteten nummerierten Schlüssel und betreten den Raum, in den sie gehen werden, indem sie der Nummer folgen.. Bevor die Männer uns sehen, gehen die Frauen hinauf und jede Frau betritt einen Raum und wartet.. das Zimmer war sehr schön eingerichtet, es war voll mit Bett und Sexwerkzeugen..

Ich zog mich aus und musste bestätigen was kam.. es gab etwas, das mich interessierte.. es waren mehr Männer als Frauen da.. Ich dachte, dass zu viele Männer reinkommen würden.. Ich wartete und 20 Minuten später öffnete sich die Tür.. Ich hatte Glück, dass ein Mann eintrat und sofort anfing, sich zu lieben. wir haben angefangen.. der Mann sprach nicht, aber der Raum war maskiert.. er schmollte meine Lippen, rieb meine Zunge mit seiner Zunge und schmollte meine Zunge.. eine seiner Hände war auf meinen Brüsten, die andere drückte auf meine Hüften, er drückte mit seinem Mund auf meine Brüste.. Ich war jetzt entschlossen und nahm dem Mann den Reißverschluss runter und zog seine Hose runter.. Ich nahm seinen knusprigen Schwanz in meinen Mund und fing an zu schmollen.. dem Mann gefiel es wie er schmollte, er hielt mir den Kopf in den Mund und kam und ging immer weiter.. er hatte einen dicken Schwanz und es war sehr schön..

er hob mich etwa zehn Minuten lang auf und legte mich auf das Bett.. er verfolgte meine Muschi mit seinem Netz und machte einen tollen Start, angeblich saugte er die Flüssigkeit von meinen Brüsten über meinen ganzen Kopf.. deinem Mann muss es noch mehr gefallen haben, er hat das Gleiche getan und ich habe mich noch nie so gut gefühlt, dass ich mich nicht gefühlt habe. Er hat mich dreimal geleert, bevor ich ihn überhaupt gefickt habe.. eine halbe Stunde verging und der Mann wollte es nicht beenden.. Ich stand auf, legte den Mann auf den Rücken und brachte ihm 69.. Ich steckte meine Muschi in den Mund des Mannes und jetzt drückte der Mann mich mit seiner Zunge und meinen Mund mit seiner engen.. Ich habe es genossen.. mit meinem Mann hatte ich nicht einmal ein Viertel der Freude, die ich hier hatte..

ich hielt es nicht mehr aus und stand auf und wollte seinen Schwanz auf meine Muschi stecken, während der Mann noch auf dem Rücken lag.. ich rieb seinen steinigen Schwanz an meinem Arsch und gab ihn dann weiter.. es war ein tolles Gefühl.. als ich auf den Typen aufsprang, öffnete sich die Tür und zwei Männer, einer schwarz und einer weiß, traten ein.. sie zogen sich sofort aus und einer seiner Schwänze wurde in meinen Mund und der andere in meine Hand gesteckt.. einer von ihnen schmollte und streichelte jemand anderen.. der Nigga wurde eng und es war ein bisschen lang.. ich habe drei Schwänze im Mund und jetzt habe ich drei Schwänze in der Hand.. der Schwarze hob mich auf und legte es auf meine Lippen, er schmollte, es war wie ein hart durchbohrter Stein, während er mich küsste, mein Bauch war eng, es war hart.. er machte Platz 69 er leckte meine Muschi und schmollte.. einerseits steckte er seine Finger in mein Arschloch.. offensichtlich wollten sie meinen Arsch ficken.. es war ein Schieber im Zimmer, jemand hat ihn gebracht und in mein Poloch gesteckt, jetzt war mein Arsch fertig..schwarz hob mich auf und ihm gegenüber steckte er seinen Schwanz in mich. Ich kann keine Worte finden, um zu vermitteln, wie ich mich fühlte.. Ich hüpfte auf einen kleinen Nigga, jemand kam hinter mich, er steckte seinen Schwanz auf meinen Arsch, während ich versuchte, ihn langsam zu passieren, der Schwarze stoppte den dritten, als ich ihn in meinen Mund steckte, wollte ich plötzlich, dass jeder Einzelne lebt.. es war ein unglaublicher Moment.. der Körper pumpte..Er pumpte hart..Er pumpte hart..

Ich war fertig, ich wusste nicht, wie viel ich ejakuliert hatte, aber ich war erschöpft.. der Schwanz in meinem Arsch zog sich zusammen und ejakulierte in meinem Arsch. Das Sperma, das aus meinem Arsch floss, kam auf den Schwanz und die Eier des schwarzen Mannes.. der Schwanz in meinem Mund verließ einfach meinen Mund und ging hinter mir her und fuhr fort.. Ich konnte spüren, was in meinem Arsch war. . arsch gefickt zuckte und als ich kurz davor war zu ejakulieren, kam sie direkt vor mich und kam zu meinem Mund, also öffnete ich meinen Mund und schluckte ihr ganzes Sperma.. da war noch ein Schwarzer, er pumpte, als wollte er nicht ejakulieren.. mein Mund war mit dem Sperma des Mannes verschmiert. sie schmollte.. sie zog sich zusammen und wollte herauskommen, um zu ejakulieren, also packte ich ihre Hüften und der Nigger ejakulierte in meiner Muschi.. sie schüttete ihr Sperma aus, das meine Fotze nicht bekommen konnte, also lag ich eine halbe Stunde auf dem Boden..Ich fing sogar an zu denken, was für ein Fick das ist, werde ich es in meinem Leben noch einmal probieren.. es war zu spät, er stieg aus seinem Stau und ging, niemand kannte noch jemanden.. das war das Beste.. Ich hatte meinen Traum und zog mich an und ging nach Hause, bevor mein Mann kam, ich zog mich um und ging ins Bett.. das war’s. Ich war müde, aber mein Mann ging ins Bett und es war Mittag, aber ich stand auf..

Ich erledigte die Hausarbeit und bereitete das Abendessen vor.. mein Mann stand auf und aß zusammen zu Abend.. er sagte nein, er hat einen anderen Gesichtsausdruck.. Ich sagte nichts, ich sagte nichts.. episodenwiederholung Ich habe mit dem Mann im Netz gesprochen, als mein Mann gegangen ist.. und als er mich fragte, wie, sagte ich, es sei sehr gut.. willst du wieder gehen? Als du mich gefragt hast, habe ich ja gesagt, aber es dauert ein bisschen.. der Mann bleibt nicht immer am selben Ort.. aber wenn du willst, lass uns uns treffen, ich sagte nein, ich bin verheiratet, und der Mann bestand darauf.. Ich dachte, wenn ich drei Männer ficken würde, würde ich auch mit diesen Jungs ficken.. was wird passieren.. Ich sagte ok. aber heute nicht, vielleicht hat meine Fotze morgen so viele Schwänze gefressen.

Ich konnte eigentlich nicht auf die nächste Episode warten.. Ich habe auf dem Bild gesehen, ich dachte, dass der Schwanz es wert wäre, wenn er es hätte.. Nachdem mein Mann gegangen war, ging ich zu der Adresse, die der Mann mir gegeben hatte.. Er sagte mir seinen Namen.. Ich klingelte an der Tür. ja, etwas Kaltes.. das Zimmer brachte eisgekühlten Whisky, wir unterhielten uns.. Ich fragte, ob du auch da wärst.. sie sagte ja, aber weder du noch du hast mich gesehen, weil der Nachbar den Nachbarn nicht kannte. Der Mann sah aus wie eine wohlhabende Person.

Er kam mir nahe und legte seine Hand auf meine Beine, er fing an zu streicheln und plötzlich fiel er in meinen Mund.. er fing an, meine Brüste zu streicheln und fuhr mit seiner Hand über mich.. meine Tante Insel ist im Grunde.. er warf seine Hand weg und es scheint, als würde es wirklich heiß brennen.. mein Mann kann es nicht ausschalten, mal sehen, ob du es löschen kannst. . wir lachten und machten weiter.. Ich habe ihn ausgezogen, während er mich gefragt hat.. Ich schaute auf seinen Schwanz ja ich sah sogar das gleiche Glas Ich sah einen Schwanz und nahm ihn in meinen Mund.. sein Kopf war so groß wie ein Pilz.. aber es war wunderschön.. Ich schmolle, lecke meinen Kopf und drücke meinen Mund.. dann hob er mich hoch und brachte ihn zum Bett, legte sich auf den Rücken und lehnte sich an meinen Arsch.. er leckte schrecklich.. er war nicht anders als der schwarze Mann, ich konnte nicht verstehen, warum mein Mann es nicht tun konnte..

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
2 weeks ago 20  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In