Advertising

cornos teen porno


Mein Name ist Sibel. Ich bin Stewardess in einer Fluggesellschaft. Berufsbedingt kann ich nicht viel Zeit zu Hause verbringen, da ich international fliege. Mein Mann und ich sind seit sechs Jahren verheiratet und ich dachte, wir lieben uns, aber so war es nicht…

Meine Schwester verließ ihre Heimatstadt, um an der Universität zu studieren und kam zu uns und wir gaben ihr eines unserer Zimmer. Da wir kein Kind hatten, gab es eine freie Stelle in unserem Haus und meine Schwester Sinem füllte diese Lücke. Wir waren sehr zufrieden mit unserem Leben. Nach meiner Reise nach England kam ich müde nach Hause. Sinem schaute zu Hause fern. Meine Schwester ist ein wunderschönes und sexy Mädchen. Sie nutzt ihren Charme sehr gut. Ich kenne deinen Sexualtrieb sehr gut und versuche normalerweise, ihn unter Kontrolle zu halten, weil es eine große Stadt ist. Nachdem ich mich zwei Tage ausgeruht hatte, packte ich wieder meine Koffer und machte mich bereit. Als ich aus der Dusche kam, zog mein nackter Körper, der noch feucht war, meinen frisch erwachten Mann an und er kam auf mich zu, weil er wusste, dass ich ins Ausland gehe, also wollte er natürlich Sex mit mir haben. Wir fingen an, uns zu lieben, ich nahm seinen morgendlichen Erektionspenis in meinen Mund und fing an, ihn zu lecken, er liebt es, Sein geäderter und dicker Penis macht mich verrückt, ich lutsche, während ich lutsche, wir kamen zur Konsistenz der vollen Fusion und traten in mich ein nach ungefähr 10 Minuten hartem Sex ejakulierten und säuberten wir. Es war Zeit, das Haus zu verlassen und ich nahm ein Taxi und fuhr mit dem Taxi zum Flughafen, aber als ich dort ankam, wartete eine Überraschung auf mich. Es dauerte nicht lange, seit ich das Haus verlassen hatte, also ging ich ins Schlafzimmer und als ich lautlos die Tür öffnete, hatte mein Mann Sex mit meiner Schwester, ich war schockiert, als sie mich sahen, wussten sie nicht, was sie tun sollten und als sie beide sagten, wir können es erklären, wurde ich wütend und sagte erklären. Natürlich konnte keiner von ihnen etwas erklären, aber in diesem Moment wurde mir klar, dass ich keinem von beiden wirklich böse war, selbst wenn ich mir eine Fantasie vorstellte.

Ich fing an mich auszuziehen und sie sagen, dass ich die Gruppensex-Fantasie verwirklichen würde, von der ich schon lange geträumt habe, sie sagen, Junge ist unser Mädchen, unser älterer Bruder und Ehemann, die mich überrascht beobachteten, dachten, es sei ein Witz, aber die Wahrheit war, ich wollte Sex haben, ich könnte meinen Mann mit meinem Bruder teilen. Ich fing an, meine Sehne zu streicheln, er gab meinem Mann einen Blowjob und meine Frau masturbierte, indem sie meine Vagina packte, es war ein unglaubliches Vergnügen und als die Zeit gekommen war, fing sie an, mich und meinen Bruder nacheinander zu ficken. Wir stöhnten beide vor Vergnügen, dieses Gefühl war etwas anderes, ich konnte es mir nicht glauben und ich liebte es jetzt so sehr, Sinem, ich und mein Mann gaben die doppelte Sexarbeit auf und liebten uns einfach als Gruppe…

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
3 months ago 58  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In