Advertising

ass teen porno


Hallo. Ich bin Selin aus Istanbul Avcılar. 18 jahre alt. Ich werde Ihnen von den Momenten erzählen, die ich zum ersten Mal in meinem Leben erlebt habe und die die schönsten Momente waren. diese schönen Momente wurden zwischen mir und meiner Schwester erlebt. Meine Schwester Pelin ist 1 Jahr älter als ich und 19 Jahre alt. Da wir beide in den Sommerferien nicht arbeiten, bleiben wir alleine zu Hause. Da meine Eltern Beamte sind, leben wir ein gutes Leben und wir sind Mädchen, die bequem aufwachsen. Meine Schwester Pelin ist ein Mädchen, das genauso groß ist wie ich und einen sehr Körperbau hat. Man kann sagen, dass ich einen schönen Körperbau habe, aber die Brüste meiner Schwester sind etwas größer als meine. Wir sind beide schöne Mädchen. Ich verstehe mich sehr gut mit meiner Schwester. Er ist auch mein bester Freund. Diese Nähe zu ihm ließ uns jedoch viel Besseres erleben.

Wir erledigen unsere Mädchenarbeiten zu Hause bei meiner Schwester. Und ich sage immer meine Bewunderung für ihren schönen Körper, während ich diese Arbeiten mache. weil wir beide in unser Zimmer gehen, die Tür abschließen, uns ausziehen und unsere Haare holen. Aber wir duschen beide zuerst. Es war heiß an diesem Tag und als meine Schwester duschte, duschte ich nach ihr. Wir badeten beide gleichzeitig und die schönen Hüften und Brüste meiner Schwester, die größer waren als meine, standen direkt neben mir. Ich drückte scherzhaft ihre Hüften und berührte ihre Brüste. Nachdem wir ein bisschen Spaß hatten, gingen wir in unser Zimmer und machten uns bereit, unseren Job zu machen. Wir zogen unsere Unterwäsche an und begannen zu wachsen. Als ich die schönen Brüste meiner Schwester unter ihrem BH sah, wurde ich immer erregter.

Je mehr ich ihre Beine berührte, desto erregter wurde ich und irgendwann fing ich an, ihre Beine zu streicheln. Als meine Schwester sagte: “Was machst du, lass es uns tun und es ist vorbei”, streichelte ich ihre Beine und sagte: “Du verstehst überhaupt keine Romantik.” Ich habe meinen Abşa noch ein bisschen mehr auf das Sofa gelegt und als er sagte, was machst du, sagte ich, lass dich nicht einmischen. Dann streichelte ich ihre Beine und hob meine Hand hoch und streichelte die Seiten ihrer Fotze und warf meine Hand in ihre Fotze. Obwohl meine Schwester sich zuerst wegzog, überredete ich meine Schwester, aufzuhören, indem ich Stopp sagte, und dann streichelte ich weiter ihre Fotze und ihre Umgebung. Meine Schwester fing an zu genießen und ich fing an, ihr Höschen aufzuknöpfen und ihre Fotze zu streicheln. In diesem Moment war er verrückt vor Vergnügen. Dann zogen wir uns beide aus und begannen uns zu lieben. Dann fing ich an, die Brüste meiner Schwester zu lecken. Als er sie leckte, wurden ihre Nippel schärfer und ihre Muschi wässerte. Dann fing er an mich zu lecken. Dann saßen wir beide nebeneinander und entleerten uns, indem wir unsere Brüste streichelten. Dann sind wir wieder unter die Dusche gegangen und haben uns unter der Dusche gegenseitig entleert. Jetzt nachts mit meiner Schwester wird unser Zimmer heißer.

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
3 months ago 58  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In